Sie brauchen Hilfe?
Service Hotline werktags 10-16 Uhr
Kostenfrei: 0800 1800805
IT: ESTA in italiano ES: ESTA en español FR: ESTA en français

Was versteht man eigentlich unter einer ESTA-Einreisegenehmigung?

Dieses Programm richtet sich an Länder, die am Visa Waiver Programm teilnehmen. Deren Einwohner können unter bestimmten Voraussetzungen in die USA mit einem ESTA-Antrag, also ohne Visum, einreisen. Der Reisende muss den Antrag vor Antritt der Reise über das Internet ausfüllen. Der Antrag darf nur für Urlaubs- und Geschäftsreisen verwendet werden. Eine Einreise um zu studieren oder zu arbeiten ist nur mit dem entsprechenden Visum möglich. Die Aufenthaltsdauer beträgt pro Reise maximal 90 Tage. Der Antrag ist zwei Jahre gültig. Danach muss der Reisende einen neuen Antrag stellen. Die Gültigkeit verkürzt sich entsprechend, wenn der Reisepass zuvor seine Gültigkeit verliert. Durch den ESTA-Antrag überprüft das Department of Homeland Security (DHS) und die Grenzschutzbehörde, ob der Antragsteller zur visumfreien Einreise berechtigt ist.